Saisonstart

Günes Licht für die Seilbahnen

Gemäss Bundesratsbeschluss vom 27. Mai 2020, dürfen die Seilbahnen den Betrieb am Samstag, 06. Juni 2020, wieder aufnehmen,

dies gekoppelt mit entsprechenden Schutzmassnahmen für Gäste und Mitarbeitende.

Für unsere Fahrgäste sind folgende Schutzmassnahmen wichtig:

  • Für die Bahnfahrt ist das Tragen der Hygienemaske obligatorisch zum Eigenschutz sowie zum Schutz der übrigen Fahrgäste und des Betriebspersonals
  • Sie bringen Ihre eigene Hygienemaske mit, oder Sie kaufen eine Maske vor Ort zum Preis von CHF 1.--
  • Sie schützen sich nach den Empfehlungen des BAG (siehe Plakate)
  • Wir zählen auf Ihre Solidarität und Eigenverantwortung.

Wir danken für Ihr Verständnis.

Ab sofort ist unser Reservationssystem für Buchungen der Berg- und Talfahrten offen.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Ihr Team Seilbahn-Palfries

 

Wichtige Mitteilung:

Die Generlaversammlung der Genossenschaft Seilbahn-Palfries vom 19. Juni 2020, wird auf Grund der aktuellen "COVID-19 Lage" verschoben.

Neu: GV Genossenschaft Seilbahn-Palfries, Freitag, 06. November 2020, im "Verrucano Mels"          Kultur und Kongresshaus.

Der Verwaltungsrat

 

 

 

Beim Kauf der Fahrkarten für die Palfriesbahn werden Erinnerungen wach. Keine moderne Billette aus dem Automat, sondern nostalgische, rechteckige Kartonkärtchen, wie früher bei der SBB, kommen zum Einsatz. Allein schon die Bergfahrt über die Wasserfälle des Ragnatscherbaches, die steilen Felswände, Baumwipfel und Wiesen sind eine Fahrt mit der Seilbahn wert. Oben auf der Hochebene Palfries angekommen, wartet ein herrliches Panorama und ein grosses Netz von Spazier- und Wanderwegen auf Familien und Berggänger. Für Speis und Trank ist auch in den 5 Gasthäusern für den „Bähnlifahrer“ gesorgt. Mit unvergesslichen Eindrücken bringt die Seilbahn den Gast wieder sicher zur Talstation zurück.